Büffelleder und Pflege

Büffelleder als langlebiges und grobes Anilinleder

Wenn wir vom Büffelleder sprechen geht es eigentlich um Leder vom Wasserbüffel. Diese Art von Leder ist bekannt als grobporiges bzw. offenporiges Anilinleder. Die Poren sind im Vergleich zum normalen Rindsleder deutlich gröber. Sie ist sehr robust und langlebig. Doch mit der Zeit wird die Oberfläche glänzend und speckig oder kann auch leicht ausbleichen. Dafür gibt es Pflegeprodukte, mit der die Versiegelung wieder verstärkt werden kann damit die Farbe viele weitere Jahre noch halten kann.

Leder Produkte

Was zeichnet Wasserbüffelleder aus?

Der Büffelleder ist die Untergruppe vom Wildleder und zeichnet sich durch die grobporige offene Oberfläche und der Narbenstruktur aus .  Das Leder wird aus der obersten Hautschicht des Büffels hergestellt und geschliffen. Die Lederoberfläche weist meist einzigartige Narben von früheren Verletzungen, die dem Material die Originalität schenkt.

Wie fühlt sich Büffelleder an?

Wasserbüffelleder fühlt sich kalt an und kann auch schnell das Gefühl von künstlichem Material liefern, wenn die Farbe gleichmäßig aufgesprüht wird. Wir tragen unsere Farben mit einem Schwamm auf, die dem Ganzen ein einzigartiges Design verschafft. So wird die Kälte und das Antike noch weiter in den Vordergrund gestellt. Info: Die Unregelmäßigkeit ist ein Beweis für die Echtheit des Leders.

Verbleicht, was nun?

Wir bieten unsere Farbmischungen, die wir für die Stühle nutzen auch zum Nachbessern im Shop an. Dazu ist auch die Versiegelung zu empfehlen um Folgeflecken zu vermeiden und die Langlebigkeit zu unterstützen. Wir empfehlen eine gründliche Recherche, wenn Sie sich damit nicht auskennen

Wie lässt sich Büffelleder pflegen?

Die offenen Poren können Flüssigkeiten tief einziehen und dabei Flecken hinterlassen. Um dies zu verhindern verwenden wir eine Versiegelung aka Lederfinish. Ansonsten lassen sich die Flecken mit natürlicher Seife und lauwarmem Wasser einfach und schnell entfernen. Am Ende empfiehlt es sich mit einem Tuch aus Baumwolle abzutrocknen, damit die Flüssigkeit nicht einsickern kann.

Kaffee oder Softdrink Flecken

Falls Flecken von Kaffee, Softdrinks oder anderen klebrigen Getränken mit Zusatzstoffen entstehen, ist es wichtig sofort zu agieren. Da hilft einfaches abreiben meist nicht. Abtupfen mit einem trockenen Baumwolltuch ist zu empfehlen. Es gibt auch spezielle Radiermittel oder ein fettlösliches Spray speziell für Leder.

Unsere Produkte

Hier ist eine kleine Liste unserer beliebtesten Büffelleder Stühle auf unserem Shop.

Kundenbewertung auf Google

Uns ist die Meinung unserer Kunden sehr wichtig. Damit auch Sie ein Einblick über die Bewertung und der Kommentare unserer Kunden erhalten, haben wir ein Link zu unserem Google Eintrag. Dies sind unveränderbare, von Google streng kontrollierte Rezensionen. 

Zahlungsmöglichkeiten

gpay
apple pay
klarna
Lederfarm - SEPA

Versandarten

Kundenservice

Mon-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Telefon: +49 (0) 172 / 3153425
E-Mail: info@lederfarm.de

Copyright 2022 - Lederfarm.de